Mitgliederbereich/Login
 Benutzername:
 
 Passwort:
 
 
 
 
 Zugangsdaten anfordern
 e-Mail Adresse:
 
 
 
 

Leistungsvergleich der Wasserversorgung im Saarland

Vorwort

Mit dem Projekt "Leistungsvergleich der Wasserversorgung im Saarland" greifen die Wasserversorgungsunternehmen des Saarlandes die Verbändeerklärung zum Thema "Benchmarking" auf. Ziel ist es, ein flächendeckendes Benchmarking im Saarland zu erreichen, das auf einer freiwilligen Teilnahme der Versorgungsunternehmen aufbaut.

Die Bürgerinnen und Bürger, wie auch die Wirtschaft, haben ein berechtigtes Interesse, dass die Leistungen der Trinkwasserversorgung qualitativ hochwertig, flächendeckend, stets sicher und nachhaltig zur Verfügung stehen. Dabei soll die Versorgung zu kostengünstigen Preisen erfolgen.

Die saarländischen Wasserversorgungsunternehmen fühlen sich diesem Wunsch ihrer Kunden gegenüber verpflichtet!

Deshalb haben sich 29 Unternehmen, die mehr als 90% des saarländischen Trinkwassers liefern, zu diesem Projekt zusammengeschlossen.

Dies ist die höchste Teilnehmerzahl aller bisher durchgeführten Länderuntersuchungen, worauf die saarländische Wasserversorgung zu Recht stolz sein kann.

Wie zu erwarten war, unterscheiden sich die Ergebnisse für die einzelnen Unternehmen durchaus voneinander. Gründe hierfür sind einerseits strukturelle Unterschiede, andererseits aber auch Ursachen, die im Entscheidungsbereich der Unternehmen liegen. Was aber festzuhalten bleibt, ist das Gesamtergebnis, dass die saarländischen Versorgungsunternehmen ihren Versorgungsauftrag zur Zufriedenheit ihrer Kunden voll erfüllen.

Die Wasserversorung in kommunaler Verantwortung braucht keinen Vergleich zu scheuen. Sie hat sich in der Vergangenheit bestens bewährt und ist für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet.

Die vorliegende Effizienz- und Qualitätsuntersuchung stellt hohe Ansprüche. Sie zeigt nicht nur die Leistungsfähigkeit der Gesamtbranche auf, sie bestimmt auch den aktuellen Standort des Einzelunternehmens.

Der vorliegende öffentliche Teil gibt einen umfassenden Überblick über das gesamte Leistungsspektrum der saarländischen Wasserversorgung.

Aus dem vertraulichen unternehmensspezifischen Teil lassen sich Verbesserungs- und Weiterentwicklungspotenziale für die jeweiligen Unternehmen ableiten, die nach dem Prinzip - lerne vom Besten - in den Folgejahren realisiert werden.

Es ist selbstverständlich, dass mit diesem Projekt "Leistungsvergleich der Wasserversorgung im Saarland" der eingeleitete Modernisierungsprozess in der Wirtschaft nicht abgeschlossen sein wird. Es ist nur ein erster Meilenstein auf dem langen kontinuierlichen Prozess der Weiterentwicklung der Wasserversorgung.

Die Studie kann bei Bedarf hier angefordert werden.

 Mitgliederbereich/Login
 Benutzername:
 
 Passwort:
 
 
 
 
 Zugangsdaten anfordern
 e-Mail Adresse: